Gute Blasmusik darf nicht weh tun

Ernst Mosch

Musikbund Bezirk Chiem- und Rupertigau

Herzlich Willkommen!

Sommernachtskonzerte 2017

Auch in diesem Sommer finden wieder die beliebten Konzerte auf dem Rupertusplatz mit Musikkapellen von "Drent und Herent" statt. Der Bezirksmusikverband Chiem- und Rupertigau lädt mit freundlicher Unterstützung der Stadt Laufen zu fünf Sommernachtskonzerten ein.

Do 22. Juni    Musikkapelle Ringham-Petting
Do 06. Juli     Stadtkapelle Laufen
Do 20. Juli     Trachtenmusikkapelle Tarsdorf (Ö)
Do 03. aug     Musikkapelle Thundorf-Straß
Do 17. Aug     Musikkapelle Anthering (Ö)

Am Rupertusplatz in Laufen / Beginn 20.30 Uhr
Nur bei Schönwetter / Eintritt frei

Mehr Infos finden Sie hier >

Bezirksmusikfest 2017

Das Bezirksmusikfest 2017 steht vor der Tür. Im Rahmen des 125. Gründungsfestes der Musikkapelle Grabensätt, das vom 28. Juni 2017 – 03. Juli 2017stattfindet, feiern wir am Sonntag, den 02.Juli 2017das 50. Bezirksmusikfest des Bezirksmusikverbandes für den Chiem- und Rupertigau e.V.

Das Bezirksmusikfest 2017 ist mit über 50 Musikkapellen die größte Blasmusikveranstaltung zwischen Chiemsee und Königssee.

Alle wichtigen Infos finden Sie hier >

Routiniers der Blasmusik 2017

Auch heuer gibt es wieder die "Routiniers der Blasmusik" in Berchtesgaden.
Nach dem die Rückmeldungen sehr positiv waren, bietet der MON auch heuer wieder Musikern der Altersklasse "55+" die Möglichkeit, bei den "Routiniers der Blasmusik" ein Wochenende unter Gleichgesinnten am Königssee zu verbringen.

Vom 22.09. – 24.09.2017 trifft man sich in Berchtesgaden zu Proben und Freizeitgestaltung.


Als Dirigent des "Routiniers"-Orchesters steht wiederum der ehemalige Südtiroler Landeskapellmeister und Komponist Gottfried Veit zur Verfügung.
 
Damit das Orchester noch besser besetzt ist, bitten wir euch – kräftig für diese Veranstaltung – Werbung zu machen. Sprecht Musiker und Musikerinnen an oder sendet einfach diesen Link weiter: Informationen: http://www.mon.bayern/routiniers-der-blasmusik/

Es würde uns freuen wenn wieder viele von euch teilnehmen würden.

Bezirksjugendorchester 2017

Es ist es wieder soweit: Das Bezirksjugendorchester 2017 steht in den Startlöchern. Es können sich wieder bis zu 60 Musikerinnen und Musiker zwischen 14 und 21 Jahren für das Orchester anmelden. Die musikalische Leitung des Projektorchesters liegt in den bewährten Händen von Martina Forster.

Alle Infos gibt es unter www.mon-chiemrupertigau.de/bjo

Deine Meinung
ist uns wichtig

Sagt uns Bescheid, was wir besser, schöner oder schneller machen können. E-Mail schreiben und somit etwas bewegen!

ǁ  Lob, Kritik, Anregungen

Newsletteranmeldung

Besser, schneller, schöner, gemütlicher. Die Motivation sich Weiterzubilden sind verschieden. Versäumen sollte man es trotzdem nicht.

Es wartet ein vielfältiges Angebot an Workshops, Lehrgängen und Auswahl­orchestern.

Sie erhalten nach Absenden Ihrer Anmeldung eine E-Mail, die Sie bestätigen müssen.