Musik ist das schönste auf der Welt, und Musikant zu sein, ist Gottes Segen.

Ernst Mosch

Musikbund Bezirk Chiem- und Rupertigau

April/Mai 2019
Einführungskurs für Stabführer

Dozent: Bernhard Rehrl

Details

Im April/Mai findet ein Lehrgang für angehende Stabführer statt. Der Kurs richtet sich an Musiker, die dieses Amt erlernen wollen.

Der Lehrgang besteht aus einer theoretischen und einer praktischen Einheit zu je 3 Stunden.

Wann.

Sonntag, 28. April 2019
19.00 – 22.00 Uhr   |   Einführung

Dienstag, 07. Mai 2019
19.00 – 22.00 Uhr   |   Üben mit Kapelle

Wo.

Den ersten Teil halten wir im Probenheim der Musikkapelle Teisendorf ab.

Der zweite Teil findet in der Stocksporthalle in Feldkirchen (Gmd. Ainring) statt.

Dozent.

Bernhard Rehrl

Was.

Der Lehrgang ist eine Einführung im Bereich "Musik in Bewegung".

Er richtet sich an alle aktiven Musiker, die das Amt eines Stabführers übernehmen und das öffentliche Auftreten ihrer Kapelle erlernen bzw. verbessern wollen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Themen sind

  • Der Tambourstab – Handhabung und grundsätzliche Übungen
  • Praktische Anweisungen zum Üben mit der Kapelle
  • Praktische Übungen mit der Kapelle (bis Stufe B)

Außerdem gibt der Lehrgang Einblicke in Ablauf und Anforderungen bei Marschmusikwertungen.

Teilnehmerzahl

max. 10 Teilnehmer

Teilnehmerbeitrag

20 Euro pro Person für Bezirksmitglieder

Anmeldung unter

Der Kurs ist bereits ausgebucht

ǁ  zurück zur Übersicht

Deine Meinung
ist uns wichtig

Sagt uns Bescheid, was wir besser, schöner oder schneller machen können. E-Mail schreiben und somit etwas bewegen!

ǁ  Lob, Kritik, Anregungen